ankara escort porno izle ankara escort ankara escort ankara escort ankara escort ankara escort ankara escort

Was kann man im Februar für den Garten tun?

AnzuchthausAnfang Februar kann man schon mal anfangen alle Mistbeetkästen zu in Stand zu setzen und das Glashaus in Stand zu setzen, sowie nötige Reparaturen vorzunehmen. Sofern der Winter nicht wie dieses Jahr ist und man klirrende Kälte unter -10° C hat kann man auch schon den ersten Salat- und Kolarabipflanzen ins Mistbeet oder dem Gartenhaus setzen.

Ab Mitte Februar beinnt man schon die Tomaten, Paprika und z.B. Pfefferoni im Haus vorzuziehen. Radischen können als Zwischenfrucht zwischen dem Salat angebaut werden.
Sie können Ihre Beetpflanzen in Saatkisten anbauen und ab Anfang März pikiert werden (einzeln verpflanzt). Wer seinen Balkon mit selbstgezogenen Blumen schmücken möchte kann schon mal beginnen diese selbst anzuziehen. Günstige Stecklinge sollte es ab jetzt schon zum kaufen geben.

Sollten Sie einer der Glücklichen sein der in einer Gegen wohnt wo Ende Februar schon der Frühling einzieht, dann können Sie auch schon Wildkräuter wie z.B. Löwenzahnblätter, Spitzwegrich, Labkraut oder Brunnenkresse auf den Wiesen ernten. Diese eignen sich bestens für einen vitaminreichen Frühlingssalat.

Bildquelle: flickr.com by greenhouse uk
This entry was posted on Donnerstag, Februar 16th, 2012 at 20:30 and is filed under Tipps & Tricks. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Kommentare sind geschlossen.